Paulusgemeinde Celle

Die Paulusgemeinde bietet Raum für Menschen jeden Alters. Lebendige Gottesdienste, diakonische Projekte wie der Laden und das Familienzentrum sowie ein Kindergarten prägen unser Gemeindeleben.

1477826402.xs_thumb-

Junger Chor Celle: Geistliches Konzert

am 27. April um 19 Uhr  in der Pauluskirche

1524579883.medium

Bild: Junger Chor Celle

1477826402.xs_thumb-
1523981093.medium

Bild: Eike Formella

1452717580.xs_thumb-

Tauschrausch

Wann?
19.04.2018, 17:00 Uhr bis
21.04.2018, 15:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Sabine Richter-Zeck
der kostenlose Flohmarkt - Für uns und unsere (Um)welt!

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM WELT VERBESSERN

mehr Infos unter: Paulus Familienzentrum - Tauschrausch

https://paulus-familienzentrum-celle.wir-e.de/tauschrausch
Wo?
Paulus Gemeindezentrum
Rostocker Str. 90
29225 Celle
1477826402.xs_thumb-
1522865737.medium

Bild: Paulusgemeinde

1477826402.xs_thumb-

Kleidermarkt für "starke Frauen"

Samstag, den 7. April um 14 Uhr im Gemeindezentrum Rostocker Str. 90.
Hier werden Kleidungsstücke ab Größe 44 und alles, was »Frau so braucht«, angeboten. Ebenso gibt es wieder aus Spenden eine kleine Cafeteria. Ein Besuch lohnt sich immer. Die Erlöse aus Standmieten und Cafeteria gehen zu Gunsten eines sozialen Projektes der Pauluskirche.
1477826402.xs_thumb-

Zusätzliches Konzert in der Pauluskirche: Anja und Tanja Erofeeva

Wann?
14.04.2018, 16:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Paulusgemeinde
Die Zwillinge Anja und Tanja Erofeeva aus Karelien (Russland), die bereits von mehreren hervorragenden Konzerten in Celle bekannt sind, spielen auf Klavier und Violine eine bunte Mischung aus Klassik und modernen Stücken russischer, deutscher und argentinischer Komponisten.

Tanja Erofeeva war bereits vor 10 Jahren mit einem Jugendorchester aus Russland zu Gast in Celle. Seit früher Kindheit spielen die Zwillinge ihre Instrumente. Nach Besuch einer Musikschule studierten sie in Moskau am Konservatorium Musik. Ende 2017 haben sie ihr Studium mit Erfolg abgeschlossen. Sie haben schon eine Vielzahl von Konzerten gegeben und haben an verschiedenen Wettbewerben auch im Ausland teilgenommen.
Nun sind sie wieder in Celle und wollen ihr Können der Öffentlichkeit zeigen.

Das Konzert in der Pauluskirche ist spontan organisiert worden, nachdem die Orgel der Pauluskirche einen erheblichen Schaden erlitten hat.

In der Nacht zum Donnerstag, 22. März, flogen Helikopter so niedrig u.a. über den Stadtteil Heese hinweg, dass Anwohner in der Königsberger Straße aus dem Schlaf gerissen wurden und die Gläser in den Schränken klirrten.

Doch ein noch größeres Erschrecken erwartete am nächsten Morgen die Küsterin der Pauluskirche, einige Meter weiter, in der Rostocker Straße 90: Sie fand die größte Orgelpfeife auf dem Steinfußboden im Altarbereich liegend vor. 3,14 Meter lang und 30-40 kg schwer -- das tiefe "C" aus dem Prinzipalregister 8 Fuß des Pedalwerks. Glück im Unglück: Sie verfehlte nur wenig das Taufbecken und ein Klavier. Durch ihr Eigengewicht sowieso am stärksten belastet, war die Pfeife offenbar durch die nächtlichen Schwingungen und Erschütterungen kollabiert und aus ihrer Halterung gerissen worden.

Nun steht die Paulusgemeinde ohne den klangmächtigsten Ton im Pedalwerk da. Immerhin: Vom Orgelbauer Jehmlich in Dresden kam auf Anfrage die Nachricht, dass die Pfeife vermutlich repariert werden könne. Jedoch rechnet die Gemeinde für die Reparatur mit Gesamtkosten von mehr als 2000 Euro.
Da auch weitere Reparaturarbeiten an der Orgel anstehen, lädt die Paulusgemeinde zu diesem spontan organisierten Konzert ein:

Der Eintritt ist frei, es werden Spenden für die Orgel gesammelt.
Wo?
Pauluskirche
Rostocker Str. 90
29225 Celle
1477826402.xs_thumb-

1. Kaffeeklatsch für Frauen in der Paulusgemeinde

Wann?
10.03.2018, 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Karsten Willemer
Wer das Frauenfrühstück mag, wird den Kaffeklatsch lieben.
Für einen Kostenbeitrag von 5 Euro gibt es Kaffee und Kuchen satt und einen Vortrag zum Thema "Fit von Kopf bis Fuß".
Es referiert Leopoldine Landsrath.

Bitte melden Sie sich bis zum 8. März an, entweder telefonisch unter 45428 oder per E-Mail an karsten.willemer@evlka.de
Wo?
Paulusgemeinde
Rostocker Str. 90
29225 Celle
1452717580.xs_thumb-

"DER LADEN" SPERRT SEINE BESUCHER EIN!

 

In den Osterferien können sich Familien, Kinder-Jugend und auch Erwachsenengruppen

im Laden anmelden und sich einsperren lassen.

Durch suchen & finden, rätseln und cleveres kombinieren,

können die Besucher sich den Weg nach draußen "erspielen".

Diese Freizeitgestaltung nennt sich "escape room" und ist der

neuste Trend bei Kindern ab 8 Jahren und für Familien, die Spannung und Spiel mögen.

 

Wer nun auch eine Runde Spiel und Spannung erleben möchte,

meldet sich bitte bis zum 15.03.2018 per mail oder telefonisch an.

 

WER: Gruppen bis zu 7 Personen (mindestens eine/r ist 18 Jahre alt)

 

WANN: Mittwoch bis Freitag (20.03. - 22.03.2018) zwischen 10 Uhr und 15 Uhr

kann ein Spiel begonnen werden (Spielzeit: 60 Minuten)  

 

WO: DER LADEN Rostocker Str. 90 in 29225 Celle

 Kontakt: 05141-940707 oder paulus-familienzentrum@gmx.de

 Stichwort: "escape room" im LADEN



Außerdem findet wieder die traditionelle Übernachtung im/vorm Laden statt.

Besonderes Highlight wird neben Einschlafkino und Disco ein Angebot des Atelier22 sein.

Die Anmeldung ist abgeschlossen, da alle Plätze besetzt sind.

1477826402.xs_thumb-
1519027110.medium_hor

Bild: Landeskirche Hannovers

Kirchenvorstandswahl am 11. März

Informationen zur Wahl
Am 11. März wird der Kirchenvorstand neu gewählt. Durch Ihre Stimmabgabe können Sie entscheiden, wer in den nächsten 6 Jahren die Gemeinde leiten soll. Dabei haben Sie die Wahl: Sie können Ihre Stimme persönlich im Gemeindezentrum abgeben. Sie können aber auch bequem von zuhause wählen. Die Briefwahl macht es möglich.

KV-Wahl: So geht das
Dem neuen Kirchenvorstand werden neben den Pastoren zehn Ehrenamtliche angehören. Davon werden sieben durch die Wahl bestimmt. Zur Wahl stellen sich 9 Kandidatinnen und Kandidaten. Sie können auf dem Stimmzettel bis zu sechs von ihnen eine Stimme geben. Gewählt sind die sieben Personen, die die meisten Stimmen bekommen haben. Die übrigen werden zu Ersatzkandidaten (Nachrückern), vorausgesetzt sie haben mindestens 2 Stimmen bekommen.

Haben Sie eine Wahlbenachrichtigung bekommen?
Wählen darf jedes Gemeindeglied, das am Wahltag mindestens 14 Jahre alt ist und eine Wahlbenachrichtigung erhalten hat. Sollten Sie zur Paulusgemeinde gehören und bis Anfang März keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, dann melden Sie sich  im besten im Gemeindebüro oder beim Pfarramt, um prüfen zu lassen, ob Sie auf der Wählerliste stehen.

Briefwahl: Bequem von zu Hause wählen
Mit der Wahlbenachrichtigung bekommen alle Wahlberechtigten Briefwahlunterlagen zugeschickt. Diese können bequem zu Hause ausgefüllt werden. Die Briefwahlunterlagen sind im Briefwahlumschlag bis zum Beginn der Wahl am 11. März dem KV zuzusenden oder während der Wahlhandlung dem Vorsitzenden des Wahlvorstandes auszuhändigen.
Bei einer Zusendung per Post
achten Sie bitte darauf, die Unterlagen so rechtzeitig zur Post zu geben, dass sie bis zum 10. März zugestellt werden.
Es ist erlaubt, sich einer Hilfsperson zu bedienen, um den Stimmzettel und den
Briefwahlschein auszufüllen.

Wahllokal Gemeindezentrum
Wer am 11. März persönlich seine Stimme abgeben möchte, kann dies im Gemeindezentrum in der Zeit von 11:30 Uhr bis 15 Uhr tun.
Nach dem Gottesdienst, der um 15 Uhr beginnt, werden die Stimmen ausgezählt
und das Ergebnis anschließend bekannt gegeben.
1477826402.xs_thumb-

Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl

Wann?
11.02.2018, 11:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Landeskirche Hannovers
Am 11. März wird ein neuer Kirchenvorstand gewählt.
Bereits vier Wochen vorher, am 11. Februar, stellen sich die Menschen vor, die für das Leitungsamt der Kirchengemeinde kandidieren.
Wo?
Pauluskirche
Rostocker Str. 90
29225 Celle
Weitere Posts anzeigen