Paulusgemeinde Celle

Die Paulusgemeinde bietet Raum für Menschen jeden Alters. Lebendige Gottesdienste, diakonische Projekte wie der Laden und das Familienzentrum sowie ein Kindergarten prägen unser Gemeindeleben.

1477826402.xs_thumb-

1517 Posaunenchöre blasen am 31. 10. um 15.17 Uhr zur Reformation: einer auch in Celle!

Als Martin Luther 1517 die Thesen verfasste, hätte er sich manche Folgen nicht denken lassen – auch nicht mit der größten Fantasie! Die Ev.-luth. Kirche ist zum Träger der meisten Posaunenchöre geworden. Diese sind geradezu ein Abzeichen Evangelischer Gemeindearbeit. Hier treffen sich Menschen aller Generationen, aller Stände, mancher Konfessionen und jeder Schicht zum gemeinsamen Musizieren. –

Am 31. Oktober, dem Reformationstag, der überall als 500jähriges Reformationsjubiläum begangen wird, werden deshalb um 15.17 Uhr 1517 Posaunenchöre im Freien erschallen, um das Ereignis über das ganze Land in einer gemeinsamen Aktion zu würdigen.

In Celle werden darum auch pünktlich um 15.17 von einem dieser Chöre vor der Pauluskirche, Rostocker Straße 90, reformatorische Klänge ertönen. Die Bläsergruppe Paulus lädt herzlich ein.

1509358149.medium

Bild: Wolfgang Gerts

1477826402.xs_thumb-

Frauenfrühstück: »Neidisch sind immer nur die Anderen?«

Über Sinn und Nutzen eines ungeliebten Gefühls

Samstag, 21. Oktober um 9:30 Uhr im Gemeindezentrum

Referentin: Karin Lohöfener

Kostenbeitrag: 7 Euro.

Anmeldung bis zum 19. Oktober im Gemeindebüro, Tel.45015,
Mail: KG.Paulus.Celle@evlka.de.
1508332570.medium

Bild: Paulusgemeinde

1453991855.xs_thumb-
Herzliche Einladung zum Gottesdienst  am 8. Oktober 2017 (17. Sonntag nach Trinitatis) um 10.10 Uhr in der Pauluskirche.

Thema: Die Kraft des Glaubens.
Menschen werden verändert, wenn sie ihre Lebenskraft aus Gott schöpfen.

Predigt: Pastor Dirk Wagner

Musikalische Mitgestaltung: Posaunenchor unter der Leitung von Wolfgang Gerts

1477826402.xs_thumb-

Herbstferienprogramm im LADEN:

Escape-Room muss leider verschoben werden - Alternativprogramm geplant

Das Escape-Room-Angebot, das wir im Gemeindebrief als Herbstferienprogramm angekündigt haben, muss aus Krankheitsgründen auf die Osterferien verschoben werden.
Stattdessen bietet Diakonin Anette Hübbe am Donnerstag, 5. Oktober in der Zeit von 14 - 16 Uhr ein buntes Programm an.
Und am Freitag, 6. Oktober von 16 - 18 Uhr trifft sich die internationale Jugendgruppe, zu der alle Interessierten im Alter von 10 - 20 Jahren herzlich eingeladen sind.
1477826402.xs_thumb-

Jugendgottesdienst

Wo: Pauluskirche, Rostocker Str. 90
Wann: 24.09, um 10:00 Uhr.
Jugendgottesdienst der Kirchengemeinden: Paulus, Wietzenbruch & Bröckel

Mit freundlichen Grüßen
Die Teamer
1505992575.medium_hor

Bild: Deniz Avsar

1477826402.xs_thumb-

Gottesdienst mit Zugabe

"Normalerweise gibt es im Gottesdienst keine Zugabe. Aber ich hätte jetzt gerne eine." Die Worte von Pastorin Ilka Greunig wurden durch Applaus unterstützt. Auch die Gemeinde wollte noch einmal ein Lied von Kerstin Weise hören. Die Sängerin mit der starken Präsenz hat - unterstützt von Lisa Michaelis am Klavier - dem Gottesdienst einen besonderen Akzent gegeben, ohne ihn zu dominieren. Vielmehr fügte sich die Musik gut ein in einen in allen Momenten besonderen Gottesdienst. Ein mit szenischen Texten bereichertes Kyrie gehörte ebenso dazu wie die erfahrungsbezogene und lebensnahe Predigt von Prädikantin in Ausbildung Barbara Paschke und die Begegnungsmöglichkeit in der Kirche bei Gebäck und Wein im Anschluss an den Gottesdienst. Alles zusammen machte die Botschaft "Gott sieht mich, deshalb kann ich aufrecht gehen" gut erfahrbar. Am Ende des Abends war nicht nur das Vorbereitungsteam zufrieden. Auch die Gemeinde wünscht sich eine Zugabe mit weiteren Gottesdiensten in dieser schönen Form.

Auf dem Foto zu sehen sind (von links): Kerstin Weise, Ilka Greunig, Stephanie Ristau, Barbara Paschke, Christine Heid, Elisabeth Michaelis. Es fehlt Kirchenvorsteherin Antje Taubenheim.
1505684838.medium

Bild: Karsten Willemer

1477826402.xs_thumb-

Samstag Kabarett - Sonntag Gospel

In der Pauluskirche ist immer etwas los.


Am Samstag um 19 Uhr:

"VIVA la Reformation!" - Kabarett in der Pauluskirche

mit Ingmar Maybach und den fabelhaften Wartburg-Brothers
Eintritt 20 Euro


Am Sonntag  um 17 Uhr:

Gospelgottesdienst

mit Eike Formella und dem Chor Gospel 4 Life sowie Pastor Karsten Willemer.

Herzliche Einladung!

Bild: Eike Formella / Ingmar Maybach

1477826402.xs_thumb-
1503392783.medium

Bild: Eike Formella

1477826402.xs_thumb-

Hinweisschild aufgestellt

Die Pauluskirche ist jetzt noch besser zu finden. Seit kurzem steht an der Einmündung der Rostocker Straße in die Welfenallee ein Hinweisschild, das ortsfremden Gästen den Weg zur Pauluskirche zeigt. Der Bauausschuss des Kirchenvorstands hat das Schild in Eigenleistung aufgestellt, nachdem die behördliche Genehmigung erteilt worden war.

Bild: Peter Reske, Karsten Willemer

1477826402.xs_thumb-
1499265276.medium_hor

Bild: Ingmar Maybach

"VIVA la Reformation!"

Kabarett in der Pauluskirche
mit
Ingmar Maybach
und
den fabelhaften Wartburg-Brothers

26. August 19 Uhr
Pauluskirche Celle
Rostocker Straße 90

„VIVA la Reformation!“ Auch im dritten Programm der bundesweiten CSU (christlich-satirische Unterhaltung) wird wieder der bewährte humoristische Brückenschlag zwischen Politik und Religion geübt. Neben der Frage nach Spuren des Protestantismus in der deutschen Politik gibt es „Reformation zum Mit- und Selbermachen“, eine Analyse der konfessionellen Aspekte der Eurokrise, sowie eine aktuelle Betrachtung des Münsteraner Täufer-Reichs als evangelischem IS (auch wir hatten und haben unsere Radikalen).

Das Beste und das Neuste von der bundesweiten CSU zum Thema Reformation.

Das ganz große Kirchenkabarett mit richtig Musik!

Zum Reformations-Jahr wird die bundesweite CSU verstärkt durch

Die fabelhaften

WARTBURG-BROTHERS

Zwei ehrliche Country-Blues-Gitarren und die Kirchenorgel – Johnny Cash meets Johann-Sebastian Bach. Auch das wird lustig!

Eintritt 20,- Euro.
Weitere Posts anzeigen